Kleider

Kleider – eine Geschichte über wahre Schönheit, die von innen kommt.

Eines Tages trafen sich die Schönheit und die Hässlichkeit am Ufer des Meeres. Und sie sagten zueinander: „Lass uns baden gehen im Meer.“
So legten sie die Kleider ab und gingen in den Wassern schwimmen. Und nach einer Weile kam die Hässlichkeit ans Ufer zurück, kleidete sich in die Gewänder der Schönheit und ging davon.
Dann kam auch die Schönheit aus dem Wasser zurück und fand ihre Kleider nicht mehr, und weil sie zu schüchtern war, um nackt zu gehen, legte sie das Gewand der Hässlichkeit an. Und die Schönheit ging ihrer Wege.
Und bis zum heutigen Tag halten Männer und Frauen die eine für die andere.
Einige aber hatten das Antlitz der Schönheit gesehen, und sie erkennen sie, trotz der falschen Kleider. Und es gibt andere, die um das Antlitz der Hässlichkeit wissen, und das falsche Tuch kann sie vor ihren Augen nicht verbergen.

Autor: Khalil Ghibran

Was denkst Du?